Bürgerversammlung – Zu Gast: Volker Kurz (Gesunde Zukunft | BUND Sachsen e.V.)

Am Dienstagabend freuen wir uns über unseren Gast Volker Kurz (Vorsitzender, Gesunde Zukunft | BUND Sachsen e.V.), dessen Vorgänger-Initiative 2009 die Errichtung eines Müllkraftwerks bei Sachsenmilch in Leppersdorf verhindern konnte.

Er wird uns berichten, wie es nach dem Widerstand weiter ging, und warum der Verein, der aus Teilen der BI hervorgegangen ist, heute immer noch und auf vielen weiteren Gebieten für eine gesunde Zukunft streitet.

Seite der damaligen BI: gesunde-westlausitz.de

Seite des neuen Vereins: gesunde-zukunft.eu

Einladung Stadtratsfraktion SPD

Auch die SPD Fraktion im Chemnitzer Stadtrat ist unserer Bitte um Einladung in die Fraktionssitzung gefolgt.

Wir haben die Gelegenheit, am 22.05.2017 unserer Positionen und Forderungen mit den Chemnitzer SPD Abgeordneten zu diskutieren.

Einladung Fraktion B90 / Grüne im Chemnitzer Stadtrat

Wir freuen uns über die Einladung der Stadtratsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen zum gemeinsam Dialog.

Wir sind uns in der Sache einig und beraten über die besseren Lösungen für eine umfassende Konzeption im Umgang mit unseren Ressourcen.

Kommentar zum „Freie Presse“ Interview vom 13.05.2017

Am 13.05.2017 veröffentlichte die Chemnitzer „Freie Presse“ ein Interview mit den Bürgermeistern Miko Runkel und Michael Stötzer.

Bernhard Herrmann (Stadtrat B90 / Die Grünen) hat das Interview mit Kommentaren versehen, die in der Summe unsere Positionen und Forderungen weiter konkretisieren und unterstützen.

Vielen Dank für die Möglichkeit, das Dokument hier zu veröffentlichen.
2017-05-13_EBS-KW-FreiePresse_R

AWVC Informationsveranstaltung

Der AWVC lädt interessierte Bürger/innen zu einer weiteren Informationsveranstaltung am 15.05.2017, ab 17:00 Uhr, in den Kammersaal der IHK Chemnitz, 09111 Chemnitz, Straße der Nationen 25 ein.

Der Verbandsvorsitzende des AWVC, Herr Bürgermeister Miko Runkel und Mitarbeiter des AWVC werden über folgende Themen informieren und stehen für Fragen zur Verfügung:

  • Geplante Ausschreibung des AWVC zur Restabfallbehandlung ab 01.06.2020;
  • Bauplanungsrecht: Ablauf, Beteiligungsmöglichkeiten;
  • Bundesimmissionsschutzrecht.

Einladung CDU / FDP Fraktion im Chemnitzer Stadtrat

Während wir parallel auf der Informationsveranstaltung des AWVC in der IHK präsent sind und mitdiskutieren, sind zwei Vertreter*innen unserer Bürgerinitiative zu einem Gespräch in der Fraktionssitzung der Stadtratsfraktion CDU / FDP im Chemnitzer Stadtrat eingeladen.

Wir bedanken uns für die Gelegenheit und vertrauen auf einen offenen und lösungsorientierten Dialog.

BI Treffen

Nächster Termin für das Treffen der Bürgerinitiative ist Freitag, der 12.05. ab 17 Uhr in der Zeisigwaldschänke. Bringt bitte jede(n) mit, die oder der uns unterstützen kann…

  • wir beraten den Stand der Unterschriftenaktionen / Petition(en)
  • wir vervollständigen unsere Kontaktlisten und koordinieren die Termine für Gespräche in den Fraktionen (Stadtrat Chemnitz) sowie den Institutionen der Landkreise
  • wir informieren neue interessierte Mitstreiter*innen und bauen unsere Teams weiter aus

(Stand: 10.05.2017)

Offener Brief

Direkt nach Bekanntwerden der Pläne der Stadt Chemnitz und des Abfallwirtschaftsverbands Chemnitz (AWVC) hat sich die Bürgerinitiative mit einem Offenen Brief gegen das Vorhaben der Errichtung eines Ersatzbrennstoffkraftwerks ausgesprochen.

Den Brief im Wortlaut finden Sie hier zum Download:

Download